Richtig Essen

GfE- Gesellschaft für richtiges Essen und Lebensgestaltung e.V.

  • Newsletter-Anmeldung

    Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, um über neueste Beiträge umgehend informiert zu werden.

  • Tagungen, Seminare & Vorträge

  • Interessante Produkte

Archiv für Februar, 2013

Alles was dick macht …

Erstellt von admin am 25. Februar 2013

Abnehmen ist nicht gleich der Umkehrung des Zunehmens! Wenn ich abnehmen will, muss ich zwar erst einmal die Gründe abstellen, die mein Übergewicht erzeugt haben. Allein damit aber verschwinden die überschüssigen Fettmassen nicht. Ich werde dann zwar nicht dicker, nehme aber auch kein Fett ab.

 

Weiterlesen »

Abgelegt unter Esskontrolle, Fettverbrennung, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Die Pharma-Mafia, Lebensmittel und Hormone

Erstellt von admin am 20. Februar 2013

Sachbezug: Gesundheitspolitik

Da die richtige Ernährung sehr wichtig ist für den Erhalt der Gesundheit, steht sie auch im Fokus des Interesses der “Global Players”, die die Pharma-Industrie und mit ihr die Medizin und zweifellos Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Erkenntnisfragen | Keine Kommentare »

Warum Hersteller nativer Kost nicht “richtig” werben

Erstellt von admin am 18. Februar 2013

Rolf Ehlers

Sachbezug: Rechtsfagen der Werbung für die Wirkungen nativer Kost

Hier stelle ich einen Beitrag vor, der in Kürze in der Fachzeitschrift OM & Ernährung erscheinen wird. Er zeigt das Dilemma der Anbieter von Lebensmitteln, die in der Praxis in ungezählten Fällen ihren Wert erwiesen haben, deren Wirkungen aber wegen der Komplexheit der Wirkzusammenhänge nicht so bewiesen werden können wie die neuen EU-Regeln (Health Claims Verordnung/Codex Alimentarius) das verlangen. Das Verbot definitiver Wirkaussagen bedeutet aber nicht, dass die Anbieter nicht in einen Informations- und Meinungsaustausch mit den Verbrauchern treten dürften. Das trägt am Ende mehr dazu bei, die Werbung ehrlicher zu machen als die Zulassung der üblichen primitiven Werbesprüche, die nicht weniger zur “geistigen und moralischen Umweltverschmutzung’” beitragen als voreilige Wirkaussagen das tun.

 

 

Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Erkenntnisfragen | Keine Kommentare »

Almased – Irreführungen

Erstellt von admin am 14. Februar 2013

Sachbezug: Unlautere Werbung für angebliche Abnehmmittel

Wir Bürger haben einen Anspruch darauf, von unehrlicher Werbung verschont zu bleiben.Wir haben ausführliche gesetzliche Regelungen und Einrichtungen zu ihrer Durchsetzung. Zudem sind eine ganze Reihe von Vereinigungen zugelassen, die sich den Erhalt des Wettbewerbs auf die Fahnen geschrieben haben. Wenn wir aber Tag für Tag in allen Zeitungen und selbst im Fernsehen mit unwahrer und verbotener Werbung überschüttet werden, fällt es uns schwer, an die Effektivität unseres Rechtsystems zu glauben.

 

Produkt-Information

Der derzeit spektakulärste Fall heißt Almased, ein Eiweißdrink, für den der Hersteller und Anbieter doch schmack behauptet, dass sein Verzehr nachhaltig abnehmen ließe.

Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Fettverbrennung, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Nahrung, Nahrungsergänzung und orthomolekulare Medizin

Erstellt von admin am 7. Februar 2013

Sachbezug: native Kost, Esskontrolle, orthomolekulare Medizin

Produkt-Information

Orthomeolekulare Medizin

Auch Nahrungsergänzungsmittel (NEM) sind Nahrungsmittel bzw. Lebensmittel, was das schönere Wort für das ist, was eir essen. Der Sprachbegriff erklärt aus sich heraus, dass es dabei um eine Ergänzung der Ernährung geht. Was ich also im Interesse der Versorgung meines Körpers mit Lebensmittel verzehre, ist die Nahrung selbst. In welcher Form sie vorbereitet ist, ist dabei egal. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Erkenntnisfragen, Esskontrolle | Keine Kommentare »