Richtig Essen

GfE- Gesellschaft für richtiges Essen und Lebensgestaltung e.V.

  • Newsletter-Anmeldung

    Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter, um über neueste Beiträge umgehend informiert zu werden.

  • Tagungen, Seminare & Vorträge

  • Interessante Produkte

Archiv für die 'System der Essenspausen' Kategorie

„Schmauen“ – Essen mit Bedacht

Erstellt von r.ehlers am 18. Dezember 2013

Sachbezug: Esskultur, Essgenuss, Achtsamkeit, Schmecken, Kauen, Zerkleinerung der Nahrung, Schlingen, Fast Food

Als ich mich 2000 nach meinen Erfahrungen auf Reisen durch China mit dem als Abnehmprodukt beworbenen fein gemahlenen pflanzlichen Lebensmittel KUIKE  – zurück in Deutschland – in die wissenschaftliche Literatur der Ernährungswissenschaft, Gastroenterologie, Physiologie, Psychologie und Endokrinologie stürzte, wurde mir sehr bald klar, dass unsere Wissenschaften die Bedingungen des richtigen Essens einfach nicht auf ihrer Agenda hatten.

-Jürgen Schilling – www.schmauen.de-

Weiterlesen »

Abgelegt unter Erkenntnisfragen, Esskontrolle, Esskultur, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Lichtverschmutzung = Gesundheitsschaden

Erstellt von r.ehlers am 8. Dezember 2013

Sachbezug:  Nachtruhe, Nachtbeleuchtung, Tag- und Nachtrhythmus, Biorhythmus, Serotonin, Melatonin, Nachtarbeit, Schichtarbeit, Folter, Licht

Was hat es mit der nativen Kost oder mit Serotonin zu tun, dass  heutzutage für einen großen Teil der Menschen in der zivilisierten Welt durch künstliche Beleuchtung die Nacht zum Tage gemacht wird?

Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Erkenntnisfragen, System der Essenspausen | 1 Kommentar »

Spätes Essen macht dick.

Erstellt von r.ehlers am 8. Dezember 2013

Dass spätes Essen ein Umstand ist, der tatsächlich die Gewichtszunahme fördert, ist  inzwischen auch durch Studien aus den USA belegt, s. http://eatsmarter.de/ernaehrung/news/neue-studie-enthuellt-spaetes-abendessen-macht-dick. 

Die tatsächlichen Zusammenhänge sind aber viel komplizierter:

 

Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Erkenntnisfragen, Esskontrolle, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Geschichte der Essenspausen

Erstellt von r.ehlers am 27. November 2013

 

Wir stehen  in der modernen Gesellschaft in der Frage der richtigen Ernährung vor einem  Scherbenhaufen. Der Grund dafür ist der Verlust der Esskultur, die ihrerseits darauf basiert, dass die Menschen zu beliebigen Zeiten und  zu viel zu vielen Gelegenheiten essen, also dass sie keine ausreichenden Essenspausen einhalten. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Erkenntnisfragen, Esskontrolle, Esskultur, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Magnesium – der gute Geist im Stoffwechsel

Erstellt von r.ehlers am 18. November 2013

 

Mein Autorenkollege Jörg Müllenmeister, der immer wieder einen enormen Durchblick in die Phänomene der Natur und des Lebens beweist, hat in den MMNews einen großartigen Beitrag über Magnesium geschrieben, der am Ende zu einer Erkenntnis führt, die jeder leicht umsetzen kann.

http://www.mmnews.de/index.php/i-news/15827-magnesium-der-gute-geist-im-stoffwechsel

Mein Kommentar in den MMNews dazu lautet: Weiterlesen »

Abgelegt unter Erkenntnisfragen, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Native Kost – warum heißt sie so?

Erstellt von r.ehlers am 6. November 2013

Sachbezug: Aminas Prinzip, Rohkost, Enzyme, Serotoninaufbau, Sprache, Begriffsbildung, Evolution, Pflanzenfresser, Fleischfresser, Allesfresser

Die Neanderthaler kannten native Kost -dewikipedia.org-

Weil  das eine der  wichtigsten und immer wieder gestellte Frage ist, habe ich hier schon vor sehr langer Zeit ausgeführt, wie  native Kost aussehen soll, also wie siezusammengesetzt sein soll und  auf welche Weise man sie sie aufnehmen soll:

http://www.essenspausen.com/native-kost-wie-sollte-sie-aussehen/

Hier möchte ich gern ein paar Zeilen dazu schreiben,  warum die native Kost so heißt.

Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Erkenntnisfragen, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Alkohol ist ausschließlich ein schädliches Gift

Erstellt von admin am 1. März 2013

Rolf Ehlers

Sachbezug: Alkohol, Essenpausen, native Kost, Serotonin, Körpergift, Suchtkontrolle

Am 14.2.2013 sendete der Westdeutsche Rundfunk (WDR) einen blendend recherchierten Bericht über die Schädlichkeit des Alkohols, moderiert vom sympathischen und klugen Ranga Yogeshwar.

Nachfolgend gebe ich einige Kernsätze aus diesem Bericht wieder und vertiefe sie aus meiner Sicht, bzw. des Systems der Essenspausen und des Verzehrs nativer Kost auf leeren Magen.

-wikipedia.org-

 

Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Esskontrolle, Esskultur, Fettverbrennung, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Alles was dick macht …

Erstellt von admin am 25. Februar 2013

Abnehmen ist nicht gleich der Umkehrung des Zunehmens! Wenn ich abnehmen will, muss ich zwar erst einmal die Gründe abstellen, die mein Übergewicht erzeugt haben. Allein damit aber verschwinden die überschüssigen Fettmassen nicht. Ich werde dann zwar nicht dicker, nehme aber auch kein Fett ab.

 

Weiterlesen »

Abgelegt unter Esskontrolle, Fettverbrennung, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Almased – Irreführungen

Erstellt von admin am 14. Februar 2013

Sachbezug: Unlautere Werbung für angebliche Abnehmmittel

Wir Bürger haben einen Anspruch darauf, von unehrlicher Werbung verschont zu bleiben.Wir haben ausführliche gesetzliche Regelungen und Einrichtungen zu ihrer Durchsetzung. Zudem sind eine ganze Reihe von Vereinigungen zugelassen, die sich den Erhalt des Wettbewerbs auf die Fahnen geschrieben haben. Wenn wir aber Tag für Tag in allen Zeitungen und selbst im Fernsehen mit unwahrer und verbotener Werbung überschüttet werden, fällt es uns schwer, an die Effektivität unseres Rechtsystems zu glauben.

 

Produkt-Information

Der derzeit spektakulärste Fall heißt Almased, ein Eiweißdrink, für den der Hersteller und Anbieter doch schmack behauptet, dass sein Verzehr nachhaltig abnehmen ließe.

Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Fettverbrennung, System der Essenspausen | Keine Kommentare »

Länge der Essenspausen

Erstellt von r.ehlers am 7. Dezember 2012

Sachbezug: nachhaltige Gewichtskontrolle

Wie lange bleibt Nahrung im Magen?

Die Länge der Essenspausen wird maßgeblich bestimmt durch die Verweilzeiten der Speisen und Getränke im Magen. Immer wieder hört man, dass nach einer Essenpause von 5 Stunden der Magen wieder leer sei. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Esskultur, Fettverbrennung, System der Essenspausen | 1 Kommentar »